Zusätzliche Praxisausbildung im Studio

1 Woche „Training on the job“: 5-Tage Praxisvertiefungskurs im Ausbildungs-Studio Mengen

VORAUSSETZUNG: Zertifikat eines unserer Piercingkurse oder Powerkurse

Die Preise unserer Kurse finden Sie im Bereich „Buchung & Preise“.Bitte hier klicken, um zur Buchung zu gelangen!

Bewertungen zu diesem Kurs? Auf dieser Seite ganz unten… oder schneller: Hier klicken!


Schulungsinhalt: DAS VOLLE PRAXISPROGRAMM!!! Incl. qualifizierendem Praxis-Zertifikat. 

Was bietet der Praxis-Kurs? Für jedes Gebäude ist ein solides Fundament unabdingbare Voraussetzung, um ein stabiles Haus darauf zu bauen. Auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Piercer ist die umfassende Theorieausbildung wie das Fundament eines Gebäudes. Mit der Möglichkeit, dieses erworbene Wissen im Rahmen einer Praxiswoche zu festigen, auszubauen und praktische Erfahrung unter dem „Schutz“ eines erfahren Piercers und Ausbilders zu sammeln, errichten Sie Ihre Piercerkarriere auf diesem soliden Fundament.

Wir vermitteln Ihnen als Absolvent(in) unserer Piercingkurse oder Powerkurse die einzigartige Möglichkeit, eine volle Woche „Livestudio“ beim Ausbildungsstudio in Mengen zu buchen!

Nutzen Sie Ihre Chance, 5 Tage lang aus der Praxis für die Praxis zu lernen und Antworten auf praktische Fragen rund um die Piercingpraxis und das „Business“ als solches zu bekommen.

Schulungsmaterial: Sie üben mit echten OP-Instrumenten und originalen Nadeln zunächst an Kunsthautmodellen. Diese Werkzeuge, Nadeln und Kunsthautmodelle stehen den Teilnehmern im Kurs natürlich kostenlos für die Zeit der Schulung zur Verfügung. Sobald Sie sich sicher fühlen, werden Sie unter Aufsicht am realen Kunden arbeiten.

Im Kurspreis bereits enthalten: Sie nehmen nach dem Praxiskurs die zahlreichen, von Ihnen gepiercten Kunsthautmodelle incl. dem eingesetzten Schmuck mit nach Hause, um für Ihre Kunden die perfekten Anschauungsobjekte beim Beratungsgespräch zu haben. Somit haben Sie bereits ein wichtiges Stück Studioausstattung in 100% korrekter Endbearbeitung, das in keinem professionellen Studio fehlen sollte!

OP-Instrumente: Bringen Sie gerne Ihr im Piercingkurs erworbenes Erstausstattungs-Set mit und piercen Sie gleich mit Ihrem eigenen, gewohnten Werkzeug, was Ihnen zusätzliche Sicherheit verleiht!

KURSINHALTE
Block I Administration
:
Studioabläufe im Allgemeinen
Aufüllen und Kontrolle Werksvertrag
Infomaterial Kunde wie Aufklärung, Pflegeanleitung etc.
Versicherungen rund um das Piercen
Buchhaltungsfragen, Führung Kassenbuch
Kleine Einführung in die Kalkulation
Anmeldung GEZ/GEMA

Block II Studio Backoffice:
DSVGO und ihre Auswirkungen auf das Studioleben- und arbeiten
gesetzl. vorgeschriebene Tests & Protokollierung: Helix-Test, Erdsporentest, Sterilisationsprotokoll
Aufbewahrung & Fristen zur Aufbewahrung von Studiounterlagen
Werkzeug / Schmuck / Material Beschaffung
Welches Werkzeug liegt mir am Besten?

Block III Studio Frontoffice:
Dienstleistungen am Kunden (Typberatung, Gesundheitsberatung, Piercen oder Implantieren?)
Welche Nadelstärke bei welchen Piercing Varianten/Arten
Schmuck – welches Material für wen? Welche Schmuckart u. -form?
Anatomischen Besonderheiten

Block IV Studio OP:
Arbeitsplatz Organisation / Vorbereitung / Nachbereitung
Angeleitete Durchführung an anatomischen Modellen von „Ohr“ bis „Intim“
Die heiße Phase beginnt: angeleitete und sicher beaufsichtigte Durchführung von Piercings am realen Kunden
Optional: Piercen am eigenen Modell (Freund/in , Ehemann/Frau etc.)
Piercing Heilung, Pflege, Komplikationen, Behandlung/Beseitigung/Vermeidung von Problemen
Schmuckwechsel am anatomischen Modell und dann am Kunden.

Abschluss:
Schriftliche Beurteilung des Trainers über die gelernten Inhalte mit Nacharbeitung bei Fragen.

Teilnehmerzahl: Die Praxiskurse werden bis max. 2 Personen besetzt, so dass auch hier untereinander in Teamarbeit die einzelnen Kursziele erarbeitet und Aspekte der Tätigkeit unter verschiedenen Betrachtungsweisen diskutiert werden können. Die Teilnehmer werden ebenso praxisnah wie theoretisch auf alle wichtigen Aspekte des Piercens geschult.
Kursdauer: Der Kurs dauert genau 1 Woche, 5 auf einander folgende Werktage.

Kursort Die Praxiswoche findet von Montag bis Freitag im professionell ausgestatteten Studio in der Stadt Mengen statt (Hauptstraße 14 88512 Mengen).

Unterkunft Zur Pensions/Hotelbuchung erhalten Sie von uns Vorschläge der lokalen Unterkünfte nach der Buchung des Kurses.

Zertifikat: Bei Abschluss der Kurses wird jedem Teilnehmer ein persönlich ausgestelltes, qualifizierendes (Benennung der Inhalte und Reichweite des Kurses) Zertifikat verliehen.Bitte hier klicken, um zur Buchung zu gelangen!

Die Preise und das online Buchungssystem unserer Kurse finden Sie im Bereich „Buchung & Preise“. BITTE BEACHTEN! VORAUSSETZUNG: Zertifikat eines unserer Piercingkurse. Andere Vorkenntnisse sind natürlich wertvoll, werden aber nicht anerkannt. Ohne die theoretischen Grundkenntnisse unserer bewährten Kurse kann keine sinnvolle praktische Ausbildung erfolgen.

 

BEWERTUNGEN

Wir pflegen unsere Kontakte: Viele Teilnehmer der vergangenen Jahre meldeten sich mit positivem feedback bei uns: Sie haben unsere Techniken in ihren Berufsalltag als Piercerin oder Piercer mitgenommen und setzen diese mit ihrem individuellen Charme mit großem Erfolg und wachsender Kundenbeliebtheit ein. Aber… bitte selber lesen:

©

CyberChimps