Powerkurs Piercing & Implantate

Der Powerkurs an 1 Wochenende, 2 Tageskurs,  incl. Schulungsunterlagen, Prüfungsabnahme zu beiden Themengebieten (Piercing + Dermale Implantate) & jeweils persönlich ausgestellten, qualifizierenden Zertifikaten. EINLASS ab 08:15 Uhr, Beginn 08:30 Uhr, Ende gegen jeweils 19:30 Uhr.

Sie buchen für dieses Wochenende unseren speziellen Powerkurs, und erlernen in einem Durchgang die Themen PIERCING, DERMAL ANCHOR, SKIN DIVER und SURFACEPIERCING.

Die Preise unserer Kurse und das online Buchungssystem finden Sie im Bereich „Buchung & Preise“. 

Bitte hier klicken, um zur Buchung zu gelangen!

2 Tages Powerkurs Piercing & Dermale Implantate

Bewertungen zu diesem Kurs? Auf dieser Seite ganz unten… oder schneller: Hier klicken!


2 Jahrzehnte Piercing-knowhow erwarten unsere Kursteilnehmer! Die Preise unserer Kurse finden Sie im Bereich „Buchung & Preise“.

Kursinhalte Dermale Implantate:

Block I: Theorie

  • Materialkunde (Titan, PTFE, Stahl)
  • Schmucklehre (Skin Diver, Dermal Anchor, verschiedene Varianten pro/contra straight Barbell bis Flat Surfacebarbell)
  • Werkzeugkunde (Needle Blade, Punch, Klemme, Taper, Tweazer, Schere, Skalpell)
  • Implantat Technik (Punch, Needle)
  • Grundsätze Tattoo Highlighting
  • Surface Technik (Freihandstechen mit Needle Blade, Punch und Taper)
  • Auswahl Grundsätze der passenden Variante zur Körperstelle
  • Schmerzminimierung
  • Surface Positionierung
  • Kontraindikation bei Positionierungswünschen
  • Schmuck & Werkzeug Auf- und Vorbereitung
  • Aufsatzwechsel
  • Pflege & Nachversorgung
  • Hilfs- und Sofortmaßnahmen bei drohendem Herauswachsen und Entzündungen
  • Surface- & Implantatkorrekturen
  • Implantat Entfernung

Block II: Praxis

Die praktische Anwendung im Rahmen der Ausbildung erfolgt selbstverständlich nicht am lebenden Menschen. Hierfür kommen eigens für dieses Modul aus verschiedenen Elastomeren in Deutschland hergestellte, anatomische Dermal-Präparate zum Einsatz, welche eine größtmögliche Annäherung an die Gegebenheiten des menschlichen Körpers darstellen. Es werden neben der korrekten Durchführung der Implantationstechniken auch häufig gemachte Fehler vorgeführt und deren Umgehung gelehrt – somit dürfen unsere Kunden bei uns wie immer auch hier eine realitätsnahe, risikofreie und vollständige Ausbildung erwarten.

  • Vorführung der vorher theoretisch vermittelten Techniken durch den Referenten
  • Praktische Anwendung der Techniken im Team durch die Kursteilnehmer: Jeder Teilnehmer setzt Dermal Anchor, Skin Diver und Surfacepiercings unter annähernd realen Bedingungen und erlernt dabei deren korrekte, minimalinvasive Entfernung.
  • Aufzeigen & Korrektur von Fehlern
  • Technik Verfeinerung
    Geschult werden folgende Implatation-Varianten:

    • Dermal Anchor
    • Skin Diver
    • Surfacepiercing

Die Kursinhalte-Piercing:

Block I:

Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien in Deutschland, Europäische Union und damit verbundene Richtlinien.
Altersgrenzen der Kunden, Psychologische Komponenten des Kundengesprächs, Schmerzlehre
Anatomie des Menschen (u. a. Aufbau des Nervensystems)
Piercen, Akkupunktur und Akkupressur – Gesichtspunkte der TCM (Traditionelle chinesische Medizin)
Notfallplan, Beratung und Kundengespräch, OP-Dokumentation, was ist Kontraindikation?
Hygiene, Sterilisation und Desinfektion, Selbstschutz und Kontaminationskette, Materialkunde, Abfallentsorgung,
Einrichtung eines Studios, Einbindung in laufenden Geschäftsbetrieb bei Kosmetik, Schmuckhandel usw.
Anforderungen an OP-Räume und deren Ausstattung wie Empfehlung spezieller Instrumente und deren fachgerechte Handhabung.

Block II:

Desinfektion, Sterilisation
Vorbereitungsmaßnahmen OP-Raum, Arbeitsplatz und Instrumente
Durchführung von Piercings, Übungen am Kunsthautmodell:
Im praktischen Teil  werden die erworbenen Theoriekenntnisse sofort umgesetzt. Dazu gehören auch OP-Aufbau- und Hygiene. Da in einem Schulungsraum mit mehreren Teilnehmern keine Sterilität gewährleistet werden kann, darf hier natürlich auch nicht an lebenden Modellen gepierct werden, da dies ein großes Gesundheitsrisiko für die gepiercten Personen darstellen würde. Wir üben an zahreichen, täuschend lebensechten Kunsthautmodellen, an denen sogenannte Kardinalsfehler durchexerziert, also mit Absicht Fehler begangen werden, die an einer lebenden Person erst gar nicht möglich wären und gesundheitliche Schäden, wenn nicht gar Entstellungen hervorrufen würden. Diese einmalige Chance Fehler zu machen und aus diesen zu lernen, dabei aber gleichzeitig den korrekten Weg zu erlernen, haben wir in langen Jahren für unseren Kurs entwickelt und macht unsere Absolventen sicher für den Job.

Behandelt werden folgende Piercing-Varianten:

Piercings am Ohr:
Lobe, Tragus, Anti-Tragus, Conch, Helix, Industrial, Rook, Daith, Snug

Piercings im Gesichtsbereich:
Augenbraue, Nostril, Septum, Bridge/Erl, Zunge, Labret/Eskimo, Madonna, Wange, Lippenband

Piercings am Körper- und Genitalbereich:
Brust, Bauchnabel, Multibauchnabel, Madison, Frenulum, Prinz Albert, Ampallang, Apadravya, Dydoe , Pubic, Hafada, Guiche, Schamlippen innen und außen, Klitoris, Klitorisvorhaut, Prinzessin Albertina.

Erstausstattungs-Set: Wir produzieren seit mehr als 10 Jahren eigene OP-Instrumente aus rostfreiem, hochwertigem Chirurgiestahl für den langjährigen OP-Dauereinsatz. Um den Beginn der Tätigkeit zu erleichtern und für das Üben zu Hause, haben wir für Sie ein bewährt erprobtes Erstausstattungs-Set aus weit über 50 Teilen (unterschiedliche Piercingklemmen, Scheren, Ringgöffner- und -schließerzangen, Nadeln, Ersteinsatzschmuck usw.) zusammengestellt. Sie können durch die Vorbestellung eines Erstausstattungs-Sets also schon im Kurs mit Ihren neuen, EIGENEN Instrumenten das Piercen erlernen und bekommen so schon das Gefühl für IHR Werkzeug! Der Kauf eines Sets ist aber ausdrücklich KEINE Bedingung, sondern ein oft und gern genutztes Angebot von uns an Sie als Kursteilnehmer, da wir wissen und immer wieder hören, dass das Arbeiten und Lernen mit dem eigenen Material so doch viel mehr Spaß macht! Wer also ein persönliches Erstausstattungs-Set haben möchte, einfach bei der Kursbuchung unten als Option „JA“ anklicken, den Rest machen wir dann und das Set liegt dann pünktlich bei Kursbeginn für Sie bereit!
Erstausstattungs-Set-PREIS: Das Erstausstattungsset kostet € 299,- (inkl. 19% MwSt) und wird bar bezahlt bei Erhalt. Somit erhöht sich nicht der Kurspreis, dies ist wichtig bei Kostenübernahme der Kursgebühren durch öffentliche Träger wie Rentenversicherung oder ARGE da hier üblicherweise nur die Kursgebühren übernommen werden.

Komplettkurs an 1 Wochenende, 2 Tageskurs,  incl. persönlichem Zertifikat. Die Preise unserer Kurse und das online Buchungssystem finden Sie im Bereich „Buchung & Preise“.

Bitte hier klicken, um zur Buchung zu gelangen!

BEWERTUNGEN

Wir pflegen unsere Kontakte: Viele Teilnehmer der vergangenen Jahre meldeten sich mit positivem feedback bei uns: Sie haben unsere Techniken in ihren Berufsalltag als Piercerin oder Piercer mitgenommen und setzen diese mit ihrem individuellen Charme mit großem Erfolg und wachsender Kundenbeliebtheit ein. Aber… bitte selber lesen:


3 Responses

  1. Laura sagt:

    Einfach ein mega Kurs!
    Nicht nur das dass Team unglaublich nett ist nein man lernt verdammt viel!
    Man bekommt definitv Wissen mit auf den Weg mit dem man super in die Praxis übergehen kann.
    Empfehle jedem nur wärmstens diesen Kurs zu machen!
    Hiermit kann man definitv nichts Falsch machen!

    Danke euch beiden für 2 Tage lernen das ultra spaß gemacht hat!

  2. Hermann sagt:

    Die besten Lehrer die ich jemals hatte;)
    Habe in den 2 Tagen sehr viel gelernt und beigebracht bekommen. Ist wirklich nur weiter zu empfehlen.
    Mit beiden Kursleitern hat es sehr viel Spaß gemacht.

    Tolle Arbeit und vielen Dank an euch beide.

  3. Sandra sagt:

    Bestes Team ☺️ Es hat so viel Spass gemacht mit euch, nur zu empfehlen. Ich habe sehr viel gelernt und beigebracht bekommen. Vielen Dank an euch ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©

CyberChimps